Bergün Filisur Tourismus

Öffentliche Führungen Albulatunnel II

Das Jahrhundert-Bauwerk

Erleben Sie den Naubau des Albulatunnels II hautnah. In Zusammenarbeit mit dem Bahnmuseum Albula führt die Rhätische Bahn regelmässig Baustellenführungen in Preda durch.

Der Rundgang führt durch die Infoarena sowie das Baustellenareal in Preda und ist jeweils abhängig vom Betrieb auf der Baustelle. Ein Baustellenführer informiert Sie kompetent über den Neubau des Albulatunnels.

Mit Kobali dem Sprengmeister erleben die Kinder in der Infoarena die Baustelle auf ganz besondere Art.

Anforderungen

  • Gutes Schuhwerk ist obligatorisch.
  • Wetterfeste Kleidung wird empfohlen.
  • Kinder von 6-12 Jahren nur in Begleitung Erwachsener. Für Kinder unter 6 Jahren ist die Führung nicht geeignet.
  • Das Führungsgelände ist nicht rollstuhlgängig und nicht kinderwagentauglich.
  • Die Weisungen und Sicherheitsrichtlinien der Baustellenführer sind strikte einzuhalten.
  • Die Führungen finden bei jeder Witterung statt.
     

Tag & Dauer

  • Sonntag 10.45 - 12.15 Uhr
  • Mittwoch 13.45 - 15.15 Uhr
     

Anmeldung

Für die Teilnahme an den Führungen ist eine Anmeldung beim Bahnmuseum Albula erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
 

Führungen für Gruppen

Auf Voranmeldung können für Gruppen von Mai bis Oktober auch ausserordentliche Führungen organisiert werden.

 

    • Gültigkeit
      01.07.2018 - 30.09.2018
    • Zusatz
      Sonntag
    • pro Person
      ab CHF 5
    • Gültigkeit
      04.07.2018 - 26.09.2018
    • Zusatz
      Mittwoch
    • pro Person
      ab CHF 5

Kontakt

Bahnmuseum Albula

Plazi 2 A
7482 Bergün/Bravuogn

contact@bahnmuseum-albula.ch

http://www.bahnmuseum-albula.ch

+41 (0)81 420 00 06

Bergün/Bravuogn

Jetzt entdecken

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung