Bergün Filisur Tourismus

Wildbeobachtung

Safari auf Bündner Art

Mit dem Jäger Toni Cavelti geht es gegen Abend im Kleinbus ab Bergün ins Val Tuors. Durch das Fernrohr scheinen Ihnen sogar die Rothirsche zum Greifen nah!

Lassen Sie sich die Bündner Safari nicht entgehen!

Leistungen

  • Wildbeobachtung mit dem Jäger Toni Cavelti
  • Bustransport von Bergün ins Val Tuors

Weitere Informationen

  • Die Tiere werden vom Feldweg aus beobachet. Daher eignet sich die Wildbeobachtung auch für Gäste ohne Wandererfahrung.
  • Der Anlass ist witterungsabhängig.
  • Für Kleinkinder ist dieser Ausflug nicht geeignet.
  • Es können max. 15 Personen teilnehmen.
  • Treffpunkt: Dorfplatz (beim Volg)

Anmeldung

Eine Anmeldung bis am Vortag um 17.00 Uhr bei Bergün Filisur Tourismus ist erforderlich. Dort erhalten Sie auch Ihre Tickets.

Bei Absage des Anlasses aufgrund des Wetters werden Ihnen die bereits bezahlten Tickets zurückerstattet (Ticket bitte mitbringen).

 

Am 1. August findet keine Wildbeobachtung statt!

    • Gültigkeit
      04.07.2018 - 10.10.2018
    • Zusatz
      Mittwoch, 18.30 - ca. 20.30 Uhr
    • pro Person
      ab CHF 15
    • Gültigkeit
      04.07.2018 - 10.10.2018
    • Zusatz
      Mittwoch, 17.00 - ca. 19.30 Uhr
    • pro Kind
      ab CHF 9

Kontakt

Bergün Filisur Tourismus

Plazi 2A
7482 Bergün/Bravuogn

info@berguen-filisur.ch

http://www.berguen-filisur.ch

+41 81 407 11 52

Bergün/Bravuogn

Jetzt entdecken

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung