Bergün Filisur Tourismus

Vortrag & Lesung Bergünerstein

03.10.2019 17:30 - 19:00

Beginn: 17.30 Uhr

Im Vortrag schildert Antonia Bertschinger zuerst die Geschichte und Herausforderungen rund um den Bau der Strasse durch den Bergünerstein Ende 17 Jh. Danach liest die Autorin aus ihrem neuen Roman “Bergünerstein“ vor - Spannung ist garantiert!

Begeben Sie sich mit uns auf Zeitreise mit einem Vortrag und einer Lesung von Antonia Bertschinger.

Vortrag:
- Damaliger Verkehr am Bergünerstein
- Herausforderungen für Bergün und Filisur
- Bau der Strasse durch den Bergünerstein 1696
- frühere, gescheiterte Strassenbau-Anläufe 1603 & 1663

Lesung aus dem ersten Band der “Bergünerstein“-Trilogie:
Graubünden, 1603: Das neue Bündnis mit Venedig soll den Berggemeinden politische und wirtschaftliche Vorteile bringen. In Bergün investiert Danz Pol Clo in die Strasse durch den Bergünerstein, die Felswand unterhalb des Dorfes. Doch die mächtige Duonna Barbara Planta Schalkett bekämpft das venedische Bündnis, und als ein Felsabbruch die neue Strasse zerstört, steht die Zukunft der Familie
Pol Clo auf dem Spiel.

Tipp: Buchvernissage am 18. Juli 2019 im Ortsmuseum Bergün - siehe auch Flyer oder www.parc-ela.ch/veranstaltungen | Bahnmuseum beim Bahnhof Bergün

Vortrag & Lesung Bergünerstein

Information

Kollekte

Kontakt

Infostelle Parc Ela
Stradung 42
7460 Savognin

Telefon +41 81 659 16 18

Fax +41 81 659 16 17

E-Mail info@parc-ela.ch

Website http://www.parc-ela.ch

Kontaktanfrage
Bahnmuseum Albula AG
Plazi 2A
7482 Bergün / Bravuogn

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung

Ein Shared Service von Graubünden Ferien